Malia : Convergence


Malia : Convergence

Zur Zeit nicht auf Lager!

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
18,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

Malia, Sängerin aus Malawi, hat in Zusammenarbeit mit Boris Blank, einer "Hälfte" des Schweizer Pop-Duos Yello, ein  sehr empfehlenswertes Album aufgenommen. Boris Blanks Soundschöpfungen überlagern die großartige Simme nich, sie geben ihr den nötigen Raum. Damit vermeidet es Blank, elektronische Klangspielereien als Selbstzweck zu gestalten, er unterbreitet der Sängerin stattdessen ein optimales "Sounddesign", auf dem sie ihre Stimme und ihre Songs entsprechend entfalten kann.
Dadurch ist ein wunderschönes Album entstanden, ein Album, das von großer Einfachheit und einfacher Größe geprägt ist und dabei den schmalen Grat zwischen anspruchsvoll und massentauglich beschreitet. So paaren sich eine wundervolle Stimme, die manchmal an Grace Jones oder Amanda Lear denken läßt, und ein vornehm zurückhaltender Background zu einem sehr stimmigen Gesamtbild, das mit "Convergence" (=Übereinstimmung) nicht besser beschrieben werden könnte.
Ganz sicher ist dies schon jetzt eine der wichtigen Neuerscheinungen des noch so jungen Jahres 2014.

Gerhard Rühl, SHIROKKO MUSIK,  2014

Malia & Boris Blank : Convergence
Emarcy Records 2014, Laufzeit 45 Minuten

Diese Kategorie durchsuchen: Pop & Easy Listening