Tord Gustavsen Quartet : Extended Circle


Tord Gustavsen Quartet : Extended Circle

Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

17,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 



Extended Circle. Erweiterter Kreis. Rein personell gesehen hat der norwegische Pianist Tord Gustavsen seinen Kreis nicht erweitert, er wird auch hier von seinen bewährten Musikerfreunden begleitet. Aber er hat seine Musik um einiges weiterentwickelt, seine Kompositionen sind noch individueller und reizvoller geworden.  
Mit seinem unvergleichlich sanften, wie in Watte getauchten Spiel breitet Gustavsen seine Klangbilder aus, die wie ein wohltuendes Bad wirken, dabei aber in keiner Sekunde banal oder gar anbiedernd sind.
Kongenial begleitet wird er von Jarle Vespestad, der einer der vielleicht derzeit besten, mit Sicherheit einer der leisesten Schlagzeuger ist. Daß der so wundervoll entspannte Klang niemals gefällig wird, dafür sorgt der großartige Saxofonist Tore Brunborg, der mehr als je zuvor seine Melodiebögen beisteuern darf. Dabei erinnert er bisweilen an Jan Garbarek, sein Spiel ist aber von deutlich milderer Intonation. Nicht zu vergessen auch Bassist Mats Eilertsen, der den schwebenden Klavierklängen eine wichtige Basis gibt.
Man spürt, daß die langjährige Zusammenarbeit eine homogene Einheit gebildet hat, mit maximaler Übereinstimmung der Musiker. Hören Sie als Beispiel Track 2, bei dem sich ein gruppendynamisches Zusammenspiel entwickelt.

Weil aber die CD, wie schon die excellenten Vorgänger, wieder geprägt ist von völliger Entspanntheit, bezeichne ich sie als die momentan vielleicht zarteste Versuchung des Jazz.
Allen Hörern, die ruhigen und dabei stets anspruchsvollen Jazz lieben, sei diese CD wärmstens ans Herz gelegt. Öffnen Sie eine Flasche Wein, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie! 

Gerhard Rühl, SHIROKKO MUSIK,  Januar 2014

Tord Gustavsen Quartet : Extended Circle
ECM Records 2014, Laufzeit 51 Minuten

Auch diese Kategorien durchsuchen: ECM Records, Jazz