Torun Eriksen : Visits


Torun Eriksen : Visits

Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

18,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 



Die Norwegerin Torun Eriksen hat für diese CD zehn ihrer Lieblingslieder ausgewählt, von Komponisten wie Randy Newman oder James Taylor bis hin zu Tom Waits und Prince.
Ergebnis ist ein wunderschönes Werk, das nicht nur durch Eriksens engelsgleiche Stimme begeistert, sondern auch durch die fabelhaft reduziert wirkende Begleitung von David Wallumrød.  Mit diversen Tasteninstrumenten, akustisch und elektronisch, zaubert Wallumrød eine unaufdringlich intime Stimmung, in die sich Torun Eriksen mit ihrem sanften Gesang buchstäblich versenken kann.
Damit ist Visits, nach der CD Convergence von Malia, ein erneuter Beweis, daß man Jazz und Pop mit sorgfältiger Begleitung zu spannenden Hörerlebnissen formen kann, anspruchsvoll und weit abseits des alltäglichen Mainstream-Gedudels.
Wegen der so wunderbar entspannten Stimmung ist diese faszinierende CD ein absolutes Highlight, ein besonderer Tip für beschauliche Stunden zu zweit...
Gerhard Rühl, SHIROKKO MUSIK,  Februar 2014

Torun Eriksen : Visits
Jazzland Records 2014, Laufzeit 40 Minuten

Tracklisting:
[01] Beat Angels (Sal Bernardi)
[02] Wichita Lineman (Jimmy Webb)
[03] Downtown Train (Tom Waits)
[04] Fix You (Coldplay)
[05] Sign O' The Times (Prince)
[06] You Can Close Your Eyes (James Taylor)
[07] Feels Like Home (Randy Newman)
[08] Spanish Joint (Archer/Hargrove)
[09] Wish You Were Here (Pink Floyd)
[10] American Tune (Paul Simon)

Diese Kategorie durchsuchen: Pop & Easy Listening