Glauco Venier : Miniatures


Glauco Venier : Miniatures

Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

17,90 €
9,90

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 



Mit Miniatures legt der italienische Pianist Glauco Venier ein Soloalbum vor, das sich schnell als unser Favorit des Jahres 2016 entpuppt hat.  Außer eigenen Kompositionen spielt Venier hauptsächlich Musik armenischer Komponisten (Gurdijeff, Komitas, Mansurian). Speziell von diesen hat er wohl die innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Intimität gelernt. Seine CD ist jedenfalls genau von diesen Elementen geprägt, sie glänzt durch die bedächtige und unaufgeregte Spielweise, mit der er die in sich ruhenden Klaviermelodien förmlich zelebriert. Teilweise „begleitet“ er sich mit dabei selbst mit subtilen Percussionklängen.
     Dabei folgt Glauco Venier auch dem Credo des Produzenten Manfred Eicher, Stille „hörbar“ zu machen. So läßt sich der Musiker alle Zeit, den Tönen ihren Raum zu lassen, teilweise klingen die einzelnen Stücke bis zu 20 Sekunden aus! Damit entstand in all der vermeintlichen Einfachheit ein wahrhaft majestätisches Album von trancehafter Wirkung und von großartiger Klangfülle. Stellenweise glaubt man zu hören, wie das Holz des Konzertflügels atmet, wie die Töne schweben, der Raum lebendig wird, die Stille schwingt. Ein Hochgenuß! Wer sanfte Klaviermusik, etwa im Stil von Gurdjieff, gerne hört, kommt an diesem Album nicht vorbei. Ein Album, das bei aller Nachdenklichkeit Glücksgefühle erzeugt.

Glauco Venier : Miniatures
ECM Records 2016

Auch diese Kategorien durchsuchen: ECM Records, Sonderpreise